Skip Nav
Inspiration
Dieser Jeans- Trend wird 2017 überall zu sehen sein
Overknee Stiefel
So tragen diese Blogger Overknee- Stiefel
mode tipps
So meistert man den Zwiebellook – ohne dabei wie ein Michelin-Männchen auszusehen
Diy
23 Tipps und Tricks für die Pflege eurer Kleidung & Accessoires

natürliche Haare und Hautpflegelehrgang

Die natürliche Woche: Gesichtswasser und selbstgemachtes Makeup

Ich habe versprochen, euch die Resultate meiner Experimente, wie das benutzen von Kirschen als Wangen- und Lippenröter, zu zeigen. Ich habe tatsächlich einfach halbe Kirschen auf meine Wangen gerieben- sehr zum Amüsement von Mr. Bella. Das Resultat war ziemlich gut und die restlichen Kirschen haben ausgezeichnet geschmeckt. Die Farbe war sehr natürlich und hielt auch einige Stunden und obwohl es anfänglich etwas klebrig war, legte sich dieses Gefühl nach 10 Minuten. Vergiß nicht die Übergäng weich zu machen, sonst hast du nachher Wangen wie eine Matroschka.

Ich habe das Gleich mit Granatäpfeln versucht, aber das funktionierte nicht so gut, da die Kerne zu saftig waren. Ich habe außerdem viele Fragen dazu erhalten, was ich gerade machen, weil ich meine Rezepte in den letzten Wochen so sehr aufgefrischt habe. Um die Liste zu sehen und meine weniger erfolgreichen Test mit make-up anzugucken, klick weiter lesen.

Weiter mit nicht so großartigen Kosmetikkreationen: Nach meinem Erfolg mit den Kirschen habe ich wohl zuviel Zuverischt gezeigt und versucht, aus schwarzen Sesamsamen und Ruß Kohleeyeliner und Mascara herzustellen. Aber A) musste ich festellen, dass Ruß herstellen erstaunlich schwierig ist, und B) dass schwarze Sesamsamen innen weiß sind und zudem schwer zu Puder zu stampfen sind, wenn man lediglich über eine Gabel verfügt. Also zurück zur Ausgangsposition. Hat irgend jemand ein besseres Rezept?

ADVERTISEMENT

Ich entschuldige mich für die ständigen Veränderungen — ich versuche lediglich einen Routine mit diesen Rezepten zu entwickeln, die einfach sind. Hier ist also, das was ich gerade benutze:

  • Zitronensaft als verdünnt Haarspülung (saures als Hilfe für die pH Balance, Glanz, leichte Reinigung)
  • Zwei Mal wöchentlich aufgelöstes Backpulver als Spülung (für die pH Balance und Ölabsorbierung)
  • Salzlösung als Haarspülung/Spray (für den täglichen Gebrauch, einfache pH Balance, Körper und Volumen)
  • Argan/Neemöl (um Haare zu entknoten und weicher zu machen, Argan auch als Feuchtigkeitscreme für das Gesicht)
  • Geraniumöl (einige Tropfen bei der letzten Spülung lassen das Haar gut riechen und machen weich)
  • Mandelöl (lecker riechendes Körperöl)
  • zwei mal wöchentlich eine fantastische Honig-Zimt-Musskatnuss-Maske (für reine Haut, gegen Akne undNarbenbildung)
  • Teebaumöll (gegen Aknepickel
  • Reispuder (für die wöchentliche Hauterneuerung
  • Kirschen (Rouge)
  • rohe Kartoffelscheiben (mache gerade Experimente um zu sehen, ob sie bei Augenrändern helfen, las euch das wissen!)
2 Tipps um die perfekte Föhn-Frisur länger zu erhalten
Neueste Beiträge zum Thema Mode
All the Latest From Ryan Reynolds