Skip Nav
Workout Video
Ein Cardio- Workout indem du nicht mal rennen musst
Omega 3
Darum solltet ihr Leinsamen essen
Workouts
4 Dinge, die du nach dem Sport nicht vergessen darfst
Entspannung
7 Tipps zum Entspannen

Wie kann ich durch Frühstück abnehmen

3 Gründe, warum dir Frühstück beim Abnehmen helfen kann

Einige Leute denken, wenn sie das Frühstück auslassen, werden sie wie von selbst abnehmen - mit der logischen Schlussfolgerung, dass sie ja Kalorien einsparen; leider funktioniert das aber so nicht. Die meisten Leute werden sich die Kalorien später am Tag wiederholen. Morgens zu essen kann dir sogar dabei helfen, dein Abnehm-Ziel zu erreichen und hier sind drei Gründe, wieso.

  1. Frühstück bringt deinen Stoffwechsel in Gang: Wenn du die erste Mahlzeit des Tages einsparst, wird dein Stoffwechsel langsamer werden, um Energie einzusparen. Studien zeigen, dass die Leute, die regelmäßig frühstücken eher abnehmen. Außerdem sollen sie generell eher Sport machen. Gehe sicher, dass du frühstückst und achte darauf, dass du es innerhalb einer Stunde nach dem Aufstehen tust.
  1. Protein reduziert deine Lust auf was Süßes: Der hohe Anteil von Protein in vielen beliebten Frühstücks-Varianten sowie griechischer Joghurt, Vollkorn und Eiern wird dir Energie geben, sodass es weniger wahrscheinlich ist, dass du später zu Süßkram greifst.
  2. Ballaststoffe machen satt und einen flachen Bauch:Vollkorn-Müsli und frisches Obst sind beides gute Frühstücksvarianten, weil sie viele Ballaststoffe enthalten. Ballaststoffe sorgen nicht nur dafür, dass du länger satt bist, sondern verhindern auch Blähungen im Bauch und sorgen so dafür dass dein Bauch flach bleibt.
Kommentar hinzufügen
Lebensmittel gegen Stress und Angst
Wie werde ich stärker
Wie esse ich weniger Fleisch?
Was kann man vor dem Schlafen gehen essen?
Neueste Beiträge zum Thema Fitness
All the Latest From Ryan Reynolds